Darmflora Analyse beim Pferd

Kotuntersuchung zur Darmfloraanalyse

Auslöser von Durchfall, Kotwasser und einer geschädigten Darmflora

Durchfall kann durch eine Infektion mit typischen darm-pathogenen Bakterien, wie Parasiten, Salmonellen oder pathogenen E.coli-Stämmen, ausgelöst werden. Auch die Behandlung mit Antibiotika kann die Darmflora schädigen. Ein weiteres Anzeichen für eine geschädigte Darmflora ist Kotwasser. Sind die obligaten pathogenen Keime und Bakterien als Ursache von Durchfall und anderen Darm-Beschwerden ausgeschlossen, kann eine Darmfloraanalyse sinnvoll sein.

Kotuntersuchung und Darmfloraanalyse

Aus der Kotuntersuchung geht hervor, ob die Darmflora in genügendem Maße ausgebildet ist. Zusätzlich wird untersucht, ob fakultativ pathogene Keime, also Keime, die nur unter bestimmten Bedingungen krankheitsauslösend sein können, im Kot vorhanden sind und in welcher Menge sie vorhanden sind. Außerdem kann eine Veränderung des pH-Wertes des Kots ein Hinweis auf eine fehlerhafte Darmflora-Zusammensetzung sein.

Anaerobe Bakterien in der Darmflora

Eine gesunde Darmflora besteht aus aeroben und anaeroben Bakterien. Eine Kotuntersuchung der anaeroben Kot-Flora kann zusätzliche Hinweise auf eine Veränderung der Darmflora liefern. Als problematisch gilt z. B. beim Pferd das Auftreten größerer Keimzahlen von Hefepilzen. Hat man das Ungleichgewicht in der Darmflora erkannt, kann man die Darmflora neu aufbauen, zum Beispiel mit Futterpräparaten. Es empfiehlt sich bei Darm-Beschwerden auch immer eine zusätzliche Untersuchung der Kotprobe auf Würmer und andere Parasiten. Natürlich kann man auch bei Hund und Katze die Darmflora untersuchen lassen.

 

Weitere Informationen...

... zu Selektiver und Gezielter Entwurmung

... zum gezielten Nachweis von Würmern (Strongyliden, Bandwürmer, Spulwürmer)

... in der Kotprobe oder im Klebestreifenabklatsch (Pfriemenschwänze)

... zur Entwurmung des Pferdes oder zu Parasiten allgemein

erhalten Sie bei Labor ParaDocs oder bei Ihrem Tierarzt

Unsere Spezialgebiete

  • zeitgemäße Parasiten-Bekämpfung duch gezielte Diagnostik, wie die Selektive Entwurmung beim Pferd und die gezielte Entwurmung beim Wiederkäuer
  • Diagnostik von Reisekrankheiten / Mittelmeerkrankheiten beim Hund (Leishmanien, Babesien, Herzwurm/Dirofilarien)
  • Nachweis von Würmern, Kokzidien und Giardien aus dem Kot bei Hund, Katze, Hamster, Maus, ...
  • Mikrobiologie (Bakterien, Pilze, Umweltkeime), multiresistente Keime, Resistenzbestimmungen, Darmflora Analysen
  • Bestimmung von Insekten, Schädlingen und Zecken
  • Bestimmung von Pflanzen
Tierärzte

Leistungsübersicht. Diagnostikinfo. Präanalytik. Fachinfos.

Zur Übersicht
Tierhalter & Privatpersonen

Tierproben. Selektive Entwurmung. Insekten & Pflanzen.

Zur Übersicht

Weitere Informationen rund um das Thema "Selektive und Zeitgemäße Entwumung" erhalten Sie bei Labor ParaDocs

www.laborparadocs.de